Ergebnisse Saison 2018


European Karting Final Endurance - Vize Meister

Swiss Karting Academy ist Vize Meister in den European Karting Finals. In Mailand belegte das Team mit dem Fahrerduo Renato Basler und Boris Sljivic nach einen dreistündigen Kampf den zweiten Platz.

 

Resultat:

1. Just4Fun (ITA)

2. Swiss Karting League TKR (SUI)

3. Need for Speed (SUI)

4. Fast & Furious (GER)

5. Kolbenfresser (SUI)

6. Swiss Karting League SKL (SUI)

7. UOP Shadow (ITA)

8. Formula 90 (ITA)

9. Gulmer Muzzi Team (ITA)

 


Ergebnisse Saison 2017


Sieg im 12h Rennen vom Race Inn

 

Das Team Swiss Karting League nahm am traditionellen 12 Stundenrennen von Roggwil teil. Die Fahrer Boris Sljivic, Renato Basler, Ilia Drovossekov und Maurin Schmidt bewiesen ihre fahrerischen Fähigkeiten und fuhren nach der von Ilia geholten Poleposition im Spitzenfeld. Boris konnte sich am Start vom Rest des Feldes absetzen und die Führung ausbauen. Trotz teilweise gesundheitlichen Schwierigkeiten kämpften die Piloten von SKA bis zum Ende und gingen nach 12 Stunden schliesslich unter 23 Teams als Sieger über die Ziellinie.

 

Folglich gibt es noch ein Video zu diesem Rennen, gefilmt und geschnitten von Boris.

 


Turbo-Kart Meister 2017 - Swiss Karting Academy 1

 

Das Swiss Karting Academy 1 Team hat die Meisterschaft in der Turbo-Kart Saison 2017 nach vielen Höhen und Tiefen für sich entscheiden können. Nach einem bescheidenen Saisonstart und einem intensiven dritten Rennen, wo Renato Basler aussetzen musste und Boris Sljivic fast das ganze Rennen alleine fuhr und nach einem harten Kampf mit dem ganzen Feld zusammen mit dem Teamchef Nico ein zweiter Platz eingefahren wurde und dadurch übernahm man zum ersten mal die Führung in der Meisterschaft. Danach folgte der erste Sieg, wo Renato Basler und Boris Sljivic in einer Regenschlacht das Race Force Team im Schach hielt. Nach der Sommerpause sah das Fahrerduo noch stärker und motivierter aus. Mit einem unterlegenen Kart fuhren die beiden Piloten ein sehr starkes Rennen, sie führten mit einer Runde Vorsprung auf den Zweitplatzierten, als man wegen einem technischen Defekts ausfällt. Die Fahrer und der Teamchef waren enttäuscht, da man viele Punkte verloren hatte und man die Führung in der Meisterschaft verloren hatte. Im Nachtrennen  fuhr das SKA 1 Team wieder auf das Podest und ging im letzten Rennen wieder als Meisterschaftsführer, wo man sich in einem packendem Duell mit einem deutlich unterlegenen Kart gegen Race Force durchsetzen konnte, um als Sieger der Turbo-Kart Meisterschaft gekrönt zu werden. Der Teamchef ist überglücklich mit den Resultaten und den Leistungen von Boris und Renato, nachdem man 2016 Vize-Meister wurde, hat es 2017 mit 5 Podestplätze in 7 Rennen und mit einem Vorsprung von 18 Punkten endlich geklappt.

 

Turbo-Kart Meisterschaftstabelle 2017:

 

1Swiss Karting Academy 1                     104

2. Race Force                                                 86

3. Swiss Karting Academy 2                     79

4. Gran Turismo                                            77

5. Swiss Karting Academy 3                     77 

6. AR Racing                                                 60

 


 

15.10.2017 

Turbokart Rennen - Wohlen

 

1.Rang: Swiss Karting Academy 2 (Alex, Martin, Remo)

2.Rang: Swiss Karting Academy 1 (Boris, Renato)

4.Rang: Swiss Karting Academy 3 (Reto, Christian)


 

23.09.2017 (Nachtrennen)

Turbokart Rennen - Wohlen

 

3.Rang: Swiss Karting Academy 1 (Boris, Renato)

2.Rang: Swiss Karting Academy 3 (Reto, Christian)

4.Rang: Swiss Karting Academy 2 (Alex, Martin)


 

27.08.2017

Turbokart Rennen - Wohlen

 

DNF: Swiss Karting Academy 1 (Boris, Renato)

4.Rang: Swiss Karting Academy 3 (Reto, Christian)

6.Rang: Swiss Karting Academy 2 (Nico, Alex, Martin)


 

02.07.2017

Turbokart Rennen - Wohlen

 

1.Rang: Swiss Karting Academy 1 (Boris, Renato)

3.Rang: Swiss Karting Academy 3 (Reto, Christian)

7.Rang: Swiss Karting Academy 2 (Philipp, Alex, Martin)


 

18.06.2017

Turbokart Rennen - Wohlen

 

2.Rang: Swiss Karting Academy 1 (Boris, Nico)

7.Rang: Swiss Karting Academy 3 (Reto, Christian)

8.Rang: Swiss Karting Academy 2 (Philipp, Alex, Martin)


 

28.05.2017

Turbokart Rennen - Wohlen

 
4.Rang: Swiss Karting Academy 2 (Philipp, Alex, Martin)

5.Rang: Swiss Karting Academy 1 (Boris, Renato)

7.Rang: Swiss Karting Academy 3 (Reto, Christian)


 

22.04.2017

Turbokart Rennen - Wohlen

 

2.Rang: Swiss Karting Academy 1 (Boris, Renato)
4.Rang: Swiss Karting Academy 2 (Philipp, Alex, Martin)

5.Rang: Swiss Karting Academy 3 (Reto, Christian)


Pirmin (Rang 2), Nathan (1.v.rechts)
Pirmin (Rang 2), Nathan (1.v.rechts)

08.04.2017

SWISS KARTING LEAGUE - 1.Renntag - Weil am Rhein (GP Basel)

 

Einzelrennen:
1.Rang: Renato Basler (HK-Leicht)

2.Rang: Pirmin Zimmerli (Junioren)
4.Rang: Nathan Neuhaus (Junioren)

5.Rang: Boris Sljivic (HK-Leicht)

 

SKL-Teamtrophy (3 Stunden)

3.Rang: Swiss Karting Academy  (Pirmin, Renato, Nathan)

 


Ergebnisse Saison 2016


 

09.10.2016

 

Turbo Kart Rennen Wohlen (Outdoor) :

 

RANG 1 -   Swiss Karting Academy 1 

Rang 5  -   Swiss Karting Academy 2 

Rang 6  -   Swiss Karting Academy 3 


 

17.09.2016

 

Turbo Kart Rennen Wohlen (Outdoor) :

 

Rang 6   -   Swiss Karting Academy 1 

Rang 10 -   Swiss Karting Academy 2 

 


 

28.08.2016

 

Turbo Kart Rennen Wohlen (Outdoor) :

 

RANG 2 -   Swiss Karting Academy 1 

Rang 8  -   Swiss Karting Academy 2 

 


 

26.06.2016

 

Turbo Kart Rennen Wohlen (Outdoor) :

 

Rang 5 -   Swiss Karting Academy 1 

Rang 8 -   Swiss Karting Academy 2 


 

29.05.2016

 

Turbo Kart Rennen Wohlen (Outdoor) :

 

RANG 1 -   Swiss Karting Academy 2 

Rang 7   -   Swiss Karting Academy 1 


 

24.04.2016

 

Turbo Kart Rennen Wohlen (Outdoor) :

 

RANG 3 -   Swiss Karting Academy 1 

Rang 5  -   Swiss Karting Academy 2 


Endurance 4 Stunden Payerne (Indoor) :

 

Rang 13 - Swiss Karting Academy - January 16

Rang 10 - Swiss Karting Academy - February 16

Rang 5  -   Swiss Karting Academy - March 16


Saison 2015


 

Endurance 2 Stunden Payerne (Outdoor):

 

Rang 2 - Swiss Karting Academy 3

Rang 3 - Swiss Karting Academy 1

 

Endurance 4 Stunden Payerne (Indoor) :

 

Rang 10 - Swiss Karting Academy